EZPlayer von Said Shiripour

Verbessere das Videoerlebnis deiner Kunden in nur wenigen Klicks und erhöhe damit deine Konversion um ein Vielfaches!

Bei dem EZPlayer handelt es sich um ein neues Tool von dem bekannten Online Marketing Experten Said Shiripour. Mit seiner Software Firma EZMarketing stellt er nun diesen neuen Video Player vor, der speziell Online Marketern einige spannende Features bietet.

Features

Vor allem wenn man im Internet eigene Kurse und Infoprodukte anbietet, hat sich das Medium Video als äußerst beliebt und auch erfolgreich herausgestellt. Entsprechend wird immer häufiger auf Videos gesetzt, um ein Produkt online zu vermarkten. Dabei wird in der Regel auf der eigenen Verkaufsseite ein Video eingebunden. Dies Lösungen, die es bisher gibt, haben allerdings einige Nachteile.

Buttons im Video

Da wäre einmal die Problematik mit der sogenannten Call to Action, also der Aufforderung an den Besucher, etwas zu tun, beispielsweise auf dein Button zu klicken, um das Produkt zu bestellen. Häufig wird dies so gelöst, dass direkt unter dem Video ein Bestellbutton eingeblendet wird. In der Praxis hat sich mittlerweile herausgestellt, das die Kaufzahlen höher sind, wenn der Button erst zu einem bestimmten Zeitpunkt erscheint, und nicht gleich von Anfang an zu sehen ist.

Die bisherige technische Lösung dazu sah so aus, dass man mit entsprechenden Skripten das Erscheinen des Buttons auf eine bestimmte Zeit festlegte, nachdem der Besucher die Webseite aufgerufen hat. Das heißt man legte fest, dass der Button z.B. nach genau 15 Minuten erscheinen soll, da zu dem Zeitpunkt das Video gerade zum Kauf des zu bewerbenden Produktes auffordert. Jetzt wurde hierbei aber nicht berücksichtigt, dass der Besucher der Webseite das Video zwischendurch auch mal stoppen kann. Dann haut es mit dem Timing schon nicht mehr hin.

Hier hat der EZPlayer eine komfortable Lösung parat: Und zwar bietet dieser die Möglichkeit, den Button nicht nur in Abhängigkeit von der Laufzeit des Videos einzublenden, man kann zudem auch noch den Button direkt im Video einblenden. Damit ist die Aufmerksamkeit viel höher und damit auch die Klickzahlen. Man kann so tatsächlich sicherstellen, dass der Button exakt zum richtigen Zeitpunkt erscheint. Der Button kann auch noch durch Texteinblendungen in verschiedenen Größen und Farben unterstützt werden.

► Mehr über den EZPlayer erfahren

… oder hier direkt zum Produkt

Scrollbar

Auf Landingpages ist ein aktueller Trend vor allem in den USA, dass das Video beim herunterscollen auf der Webseite im Kleinformat weiter angezeigt und abgespielt wird, ähnlich wie man es von Facebook kennt. Auch dieses Feature ist mit dem Player möglich. So kann der Besucher deiner Webseite das Video weiter anschauen, während er sich die weiterführenden Informationen auf der Seite weiter unten anschaut.

Mobile Marketing

Seine ganzen Stärken spielt der EZ Player aber vor allem im Mobile Bereich aus. In aller Regel ist es so, dass ein Video, wenn es auf einem Smartphone abgespielt wird automatisch in den Vollbildmodus wechselt. So ist das Video möglichst groß dargestellt, was normalerweise auch eine gute Sache ist. Anders sieht es aber bei Verkaufsvideos aus. Bei herkömmlichen Playern hat man hier keine Möglichkeit mehr seine Werbebotschaft und Handungsanweisungen außerhalb des Videos noch unterzubringen, sodass der Zuschauer diese wahrnimmt. Der EZPlayer bietet die Option, den Vollbildmodus zu unterbinden. So erhält man weitere Möglichkeiten auch außerhalb des Videos Werbebotschaften zu platzieren oder ähnliches.

So funktioniert der EZPlayer

Der Player ist eine rein webbasierte Software. Das bedeutet, man muss sich das Programm nicht auf die eigene Festplatte herunterladen und installieren. Stattdessen loggt man sich lediglich über den Browser in einen geschützten Mitgliederbereich ein und bedient das Tool von dort aus. Komfortabel ist dabei, dass man bereits vorhandene YouTube Videos einfach einbinden und direkt verwenden kann. Man muss die eigenen Videos also nicht noch einmal hochladen, wenn diese auf YouTube bereits vorhanden sind.

Der Player präpariert das YouTube Video dann so, dass es nicht mehr als solches erkennbar ist. Du kannst dann die bereits genannten Funktionen im Memberbereich anwenden, wie etwa Buttons einfügen usw. Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, erhältst du ein Stück Code.

Im Anschluss installierst du dir ein WordPress Plugin auf deiner Webseite, das es dir dann ermöglicht, die Codes ganz einfach an jeder beliebigen Stelle auf deiner WordPress Seite einzufügen. Die Handhabung ist also sehr einfach.

Kostenloses Online Seminar

Wenn dich das Tool interessiert, dürfte das kostenlose Online Seminar für dich interessant sein, in dem Said Shiripour den EZ Player im Detail vorstellt und die ganzen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten genauer beschreibt:

Melde dich einfach mit deinem Vornamen und deine E-Mail Adresse an, um dir deinen Platz zu reservieren.

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung