InstantPush

Benachrichtigung & Autoresponder für alle wichtigen Browser

Der erfahrene Online Marketer Torsten Jaeger stellt mit InstantPush eine neue Software vor, die es dem Anwender ermöglicht, Push Mails via Browser zu versenden. So ist es ungleich einfacher, Interessenten und Kunden direkt zu erreichen, sogar mobil auf dem Smartphone.

Es handelt sich bei dem Tool um eine Software, die auf einer Cloud basiert. Das heißt du musst diese nicht auf deinem PC oder Mac installieren. Du loggst dich über einen Online Zugang ein und hast so von überall aus Zugriff auf das Tool. So benötigst du nur einen Internetzugang. Die Kompatibilität zu irgendwelchen Systemen ist damit kein Problem mehr.

► Mehr über InstantPush erfahren

Was kann InstantPush?

Die Software ermöglicht es dir, sogenannte Push-Abonnenten einzusammeln, ähnlich wie dies beim E-Mail Marketing mit den E-Mail Adressen funktioniert. Der Besucher deiner Webseite wird dabei gefragt, ob er dir erlaubt, ihm Nachrichten zu senden. Wenn er zustimmt, kannst du ihm von da an jederzeit Nachrichten versenden, sogenannte Pushnachrichten. Das sind meist kürzere Nachrichten, die direkt im Browser des Nutzers angezeigt werden. Das ist in etwa mit den Nachrichten auf Facebook vergleichbar, wo ein kleines Chatfenster am unteren Bildschirmrand erscheint, wenn dir dort jemand eine Message schreibt. So entsteht eine viel direktere und auch persönlichere Ansprache an deine Interessenten und Kunden.

Wie funktioniert das Tool?

Zunächst richtest du im Mitgliederbereich des cloudbasierten Dienstes eine Kampagne ein. Anschließend musst du nur noch eine einzige Zeile Code auf deiner Webseite einfügen. Das ist möglich auf normalen Webseiten, WordPress Blogs oder Online Shops. Das war´s auch schon. Mehr musst du gar nicht machen. Wenn du WordPress oder Shopify nutzt, ist die Installation sogar noch einfacher. Für diese beiden Systeme gibt es nämlich ein Plugin, das du mit einem einzigen Klick installieren kannst.

Jetzt werden jedem Besucher Push Nachrichten vorgeschlagen. Erklärt dieser sich damit einverstanden, hast du diesen auf deiner Liste und kannst ihm so viele Nachrichten senden, wie du möchtest.

Das System übernimmt außerdem den Versand der Messages automatisch. Du kannst das Tool also wie einen E-Mail Autoresponder einstellen, dass alles automatisch passiert.

► Mehr über InstantPush erfahren

Push Nachrichten feat. E-Mail Marketing

Das Tool ist außerdem mit einem Newsletter System verbunden. Die Entwickler haben herausgefunden, wann der perfekte Zeitpunkt ist, um deinen Webseitenbesucher über die Push-Nachrichten nach seiner E-Mail Adresse zu fragen. Da er zuvor bereits den Push-Nachrichten zugestimmt hat, ist es nun wesentlich einfacher auch die E-Mail Adresse zu bekommen, da dies nun ein deutlich kleinerer Schritt ist als wenn man direkt nach der Mail Adresse fragt.

So kannst du die Software dazu nutzen, um deine E-Mail Liste auf- und auszubauen. InstantPush ist mit allen wichtigen E-Mail Marketing Anbietern kompatibel: Klick-Tipp, AWeber, Quentn und wie sie alle heißen.

Demo

In diesem Video demonstriert Torsten Jaeger das Tool und erklärt alle wichtigen Funktionen anhand der Betaversion:

Die Software wird voraussichtlich am 6. Juni erscheinen. Sobald es weitere Informationen gibt, werden diese hier veröffentlicht.

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung